Marine Serebrjakova

Marine Serebrjakova

Rechtsanwältin

Kurzvita

Rechtsanwältin und zertifizierte externe Datenschutzbeauftragte Marine Serebrjakova betreut am Standort München nationale sowie internationale Unternehmen umfassend im Datenschutzrecht. Darüber hinaus gehören zu ihrer ausgewiesenen Expertise das Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht sowie Gesellschaftsrecht.

Beruflicher Werdegang
  • Zertifizierte Datenschutzbeauftragte (IHK)
  • Umfangreiche Erfahrung als Datenschutzbeauftragte für Unternehmen aus der Industrie sowie Heilberufe
  • Mehrjährige Tätigkeit als Rechtsanwältin für Arbeitsrecht, Datenschutzrecht und Compliance, allgemeines Zivilrecht und Gesellschaftsrecht
  • Umfassende Erfahrung in der Durchführung von Schulungen, Workshops und Datenschutzaudits
Tätigkeitsschwerpunkte
Ausbildung
  • Laufende Promotion zu einem öffentlich-rechtlichen Thema an der Universität in Augsburg
  • Referendariat am OLG München, u.a. Station bei einer international ausgerichteten Kanzlei in Birmingham (UK)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der LMU in München und an der Universität Augsburg mit dem Schwerpunkt internationales Recht
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Spanisch, Georgisch
Branchen
Automotive & Telematik
Banken
Finanzdienstleister
Entertainment & Gaming
Groß- und Einzelhandel
Hotel
Kirchen & gemeinnützige Organisationen
Logistik & Verkehr
Medien, Internet, mobile- & e-Business
Pharma & Forschung
Produzierendes Gewerbe (Industrie)