Kinast Rechtsanwältin

Johanna Heinrich

Rechtsanwältin

Kurzvita

Johanna Heinrich ist als Rechtsanwältin im Team der KINAST Rechtsanwälte tätig. Neben der datenschutzrechtlichen Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen arbeitet sie überwiegend im Bereich des Sozial- und Gesundheitsdatenschutzes. Dabei gehört insbesondere das Datenschutzrecht der evangelischen und katholischen Kirche zu ihrer Spezialisierung.

Beruflicher Werdegang
  • Tätigkeiten als studentische Hilfskraft und wissenschaftliche Mitarbeiterin u.a. im Bereich Medienrecht, Compliance, Arbeitnehmerdatenschutzrecht und Insolvenzrecht
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung am Lehrstuhl für US-amerikanisches Recht der Universität Köln
Tätigkeitsschwerpunkte
Ausbildung
  • Referendariat am Landgericht Köln mit Stationen in Köln, Hamburg und Berlin, u.a. im öffentlichen Datenschutzrecht beim Polizeipräsidium Hamburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Köln mit Schwerpunkt im Völker- und Europarecht
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch
Branchen
Bildung
Gesundheitsdienstleister & Krankenhäuser
Kirchen & gemeinnützige Organisationen
Marketing & Advertising (online & offline), Behavioural Targeting